betriebsrat krankenhaus spremberg

Der Betriebsrat ist die Interessenvertretung und Repräsentant der Mitarbeiter des Krankenhauses.

Unser Betriebsrat besteht aus 9 Mitgliedern und wird alle 4 Jahre von den Mitarbeitern des Krankenhauses neu gewählt.

Das Gremium arbeitet auf Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes.

Aufgrund der Mitarbeitergeführten Trägerschaft ist uns eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeitermotivation genauso wichtig, wie der langfristige Erhalt der Arbeitsplätze.

Wesentliche Aufgaben des Betriebsrates:

  • Kontrolle der Umsetzung des gültigen Tarifvertrages und der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen
  • Mitgestalten von Betriebsvereinbarungen (Regelung der Arbeitszeit, Grundsätze der Urlaubsplanung usw.)
  • Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen (Einstellung, Versetzung, Arbeitszeitveränderungen, Kündigung)
  • Mitbestimmung bei der Durchführung betrieblicher Bildungsmaßnahmen
  • alles rund um den Gesundheitsschutz
  • Fragen der allg. Ordnung im Betrieb
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter
  • Konfliktmanagement, Betriebliches Eingliederungsmanagement

Der Betriebsrat trifft sich aller zwei 2 Wochen zur Betriebsratssitzung und einmal monatlich zum Arbeitgebergespräch mit der Geschäftsleitung.

Das Gremium pflegt regelmäßigen Kontakt zu den im Haus vertretenden Gewerkschaften und zu den Betriebsräten anderer Krankenhäuser.

Matthias Warmo

Betriebsratsvorsitzender
Telefon: 03563 52285
warmo@krankenhaus-spremberg.de


Simone Vatter

Simone Vatter

Stellv. Betriebsratsvorsitzende
Telefon: 03563 52452
vatter@krankenhaus-spremberg.de